Wir bieten Ihnen die optimale Lösung für Warnschutzbekleidung

men, onsite, man
construction site, construction workers, work
construction, worker, torch

Warum Warnschutz so wichtig ist

Spielen die Drei Klassen an Warnkleidung wirklich eine Rolle?

Unfallrisiko vermindern

Sichtbarkeit verbessern

Tragekomfort entscheidet

Die höchste Schutzstufe ist Klasse 3

Warnkleidung wird je nach Mindestfläche sowie reflektierendem Material in drei Klassen eingeteilt.

  • Klasse 1: Warnschutzkleidung dieser Klasse bietet Sichtbarkeit im Betrieb. Hier besteht eine nicht zu hohe Unfallgefahr. Wenn Sie  aber  an öffentlichen Straßen arbeiten, reicht diese Schutzklasse nicht aus.
  • Klasse 2:  Arbeiten Sie im Straßenbau oder wenn es dämmert, Tätigkeikeiten an Straßen bei weniger als 60km/h Höchstgeschwindigkeit dann ist diese Klasse für Sie das Beste.
  • Klasse 3: Sie arbeiten im Dunkeln, der Verkehrsfluß ist über 60 km/h,  optimaler Schutz bietet diei Klasse 3 und ist hierbei auch vorgeschrieben. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber wenn Sie unsicher sind.